Die Menschen möchten Antworten

Direkt zum Seiteninhalt

Die Menschen möchten Antworten

wolfgang-daubenberger.de
Veröffentlicht von #wolfgang daubenberger in Politik · 7 Februar 2021
Tags: PolitiksollLösungenbieten
Liebe Leser,
in diesen Tagen verlangen Menschen von den Parteien und ihren Vertretern Antworten auf Fragen, die sie bewegen.
Auch mich erreichen sie und ich bemühe mich, die richtigen Worte zu finden.

Aus diesen Fragen spricht der Wunsch auf Lösungen, auf konkrete Antworten, die einem die Entscheidung für das "Kreuzchen" abnimmt.

Doch glauben Sie mir, das ist der falsche Weg.
Ein Weg, der uns alle in diese düstere Zeiten geführt hat.

Die Überantwortung von Lösungen auf Andere ohne eigenes Mitwirken: daraus sind die Politiker
entstanden, die Ihnen bzw. uns heute allerlei Rezepte geben, die sie morgen schon wieder verwerfen, wenn sie an der Macht sind und soweit von uns weg sind, dass wir sie nicht mehr erreichen.

Bevor wir Lösungen erwarten, müssen wir erst eine zufriedenstellende Basis schaffen.
Diese sehe ich gegenwärtig nur dann, wenn wir uns im Klaren darüber sind, dass Politik nicht dem Selbstzweck dienen darf, sondern sich dem Volk, also uns allen unterordnet.
Das bedingt auch, dass wir uns auch als verantwortungsbewussten Souverän sehen und nicht als politischen Konsument. Bitte machen Sie mit! Seien Sie kritisch. Fragen Sie sich zuerst selbst, welche Antworten denn für Sie die Richtigen sind.

Bevor wir irgendwelche Antworten auf Fragen an Politiker erwarten:
worauf sollen sich denn diese Antworten gründen?
Wieder auf eine Gesellschaft, die sich spaltet, wo jeder seine Interessen über andere stellt und am Ende der gesellschaftliche Kollaps wie heute erneut droht?

Die heutigen politische Programme sind meiner Meinung nach nicht einmal die Worte wert, mit denen sie geschrieben wurden.

Lassen Sie uns deshalb zuerst einmal für wichtige Grundwerte stehen, die nicht einmal rudimentär in der heutigen Politik vorhanden sind und die wir erst einmal selbst für uns setzen müssen.

Mich persönlich haben die 4 Säulen unserer Partei damals motiviert, ein Kreuzchen zu machen, denn mir ist klar, dass ohne solche Werte unsere Gesellschaft keinen weiteren Bestand mehr hat.

Erst dann, wenn wir wieder selbstbewusst für uns eintreten, können wir auch von anderen etwas fordern.



0
Beiträge
Zurück zum Seiteninhalt