Nicht-Geimpfte haben Vorrang: ein couragierter Ferienhof zeigt Kante

Direkt zum Seiteninhalt

Nicht-Geimpfte haben Vorrang: ein couragierter Ferienhof zeigt Kante

wolfgang-daubenberger.de
Veröffentlicht von #wolfgang daubenberger in IMPFUNG · 10 Juni 2021
Tags: Geimpfte
09.06.2021 LAHRER ZEITUNG titelt "Ferienhof benachteiligt geimpfte Gäste!"
Die Autoren dieses Berichtes über die Inhaber eines Ferienhofes gehen weit über die rote Linie in ihrem Bericht hinaus, denn die Bauernhof-Betreiberin Barbara Willmann, die ihren Verstand eingeschaltet hat und Nicht-Geimpfte eben nur als Gäste vorzieht, verdient Respekt zur Haltung.
Prima!
Wer in den letzten Wochen die Presse verfolgt (wohlgemerkt nicht die dumpfe deutsche Corona-Einheitsbreipresse) bemerkt, dass der Wind in vielen Ländern sich dreht.
Geimpfte sind höchstwahrscheinlich ein Risiko für sich und die Gesellschaft.
Das hat ihnen bei der Impfung bewusst niemand gesagt und sie haben sich auch bewusst darüber nicht informiert.
Und wir mussten uns über ein Jahr als kritische Menschen allerlei unschöne Attribute gefallen lassen bis hin zu Drohungen, weil doch Menschen, die dieser Gentherapie kritisch gegenüberstehen als unwertes Mitglied der Gesellschaft medial und real ausgegrenzt werden.
Da tut diese Meldung gut, wenngleich diese Betreiberin nicht die Einzige ist, die ihre Türen (auch) und besonders für Menschen mit Umsicht öffnet.

Ich bin gespannt, ob wir auch im Dreisamtal oder nahen Schwarzwald die ersten Nachahmer haben:
Gäste wären da!





0
Beiträge
Zurück zum Seiteninhalt